Ergebnisse der Mannschaften der JSG vom Wochenende:

 quelle: www.eichenzell-aktuell.de

A-Junioren-Kreisliga: JSG Vorderer Vogelsberg – JSG Rippberg 2:4

Für die JSG Rippberg hat sich die Reise nach Hainzell gelohnt. Bei der JSG Vorderer Vogelsberg holten die Rippberger ihren vierten Saisonsieg und kletterten damit auf Tabellenplatz drei. Matchwinner auf Seiten der Gäste war Kevin Bieniok mit drei Treffern.

Tore: Lukas Schöppner, Henrik Engler – Kevin Bieniok (3), Robin Kirsch.

B-Junioren-Gruppenliga: JSG Rippberg – JSG Künzell 3:2 (2:1)

Dreimal schoss sich die JSG Rippberg in Führung  und nur zweimal konnte Künzell ausgleichen, so konnten die Rippberger die drei Punkte einstecken. Die erstbrippbergkuenzelle Führung von Benedict Reith egalisierte David Heil nur drei Minuten später. In die Pause ging es dann mit einem 2:1 für die Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel glich Eren Akol abermals aus, bevor Tristan Niklas dann in Unterzahl den Siegtreffer erzielte

Tore: Benedict Reith, Adem Akyol, Tristan Niklas – David Heil, Eren Akol.

Bilder vom Spiel: quelle: www.eichenzell-aktuell.de

C-Junioren-Verbandsliga: VfB Gießen – JSG Rippberg 4:0 (2:0)

Beim Tabellenführer gab es für die C-Junioren der JSG Rippberg nichts zu holen. Schon zur Pause lagen die Osthessen 0:2 hinten, ein Doppelschlag in der 26. und 27. Minute hatte den Gästen etwas das Genick gebrochen. Nach der Pause legten die Gießener, die bisher noch keinen Punkt haben liegen lassen, noch zweimal nach.