Ergebnisse vom Wochenende: Kantersieg für Rippberger C-Junioren in Söhre

quelle: www.eichenzell-aktuell.de

 

A-Junioren-Kreisliga: JSG Distelrasen – JSG Rippberg 0:4 (0:3)

Elias Schreib brachte die Gäste schon früh in Führung und der Doppelschlag von Moritz Müglich und Jonas Gersting direkt vor der Pause war dann die Vorentscheidung. Das 4:0 durch Jonas Hilgenberg fiel kurz nach dem Seitenwechsel. In der Tabelle verbessert sich die JSG Rippberg auf Rang vier.

Tore: Elias Schreib, Moritz Müglich, Jonas Gersting, Jonas Hilgenberg.

B-Junioren-Gruppenliga: JFV Aulatal-Kirchheim – JSG Rippberg 0:6 (0:4)

Die JSG Rippberg klettert durch den deutlichen Sieg auf Rang drei. Schon in der ersten Halbzeit sorgten die Gäste für klare Verhältnisse in Kirchheim und auch nach dem Seitenwechsel ließen sie dem Gegner keine Chance. Adem Akyol und Patrick Kennel trafen beim 6:0-Sieg je doppelt.

Tore: Adem Akyol,(2), Patrick Kennel (2), David Roth,, Max Grauel.

C-Junioren-Verbandsliga: JFV Söhre – JSG Rippberg 1:7 (0:3)

„Das war eine gute Leistung“, freute sich JSG-Trainer Uwe Bleuel über den klaren Auswärtssieg. Die Osthessen starteten gut und belohnten sich vor der Pause mit drei Treffern. „Anfang der zweiten Halbzeit haben wir dann wieder Druck gemacht“, schilderte Bleuel und so stand es eine Viertelstunde nach Wiederanpfiff schon 6:0. Den Gegentreffer fingen die Rippberger durch einen Standard. In der Tabelle kletterte die JSG auf Rang sechs.

Tore: Niklas Schäfer (3), Emanuel Müller, Adrian Reith, Daniel Jahn, Bartholo Baumbach.