Juniorenfußball – Rippbergs A-Jugend stürmt an die Tabellenspitze ( quelle: eichenzell-aktuell.de)

A-Junioren-Kreisliga: JFV Petersberg II – JSG Rippberg 2:4 (0:2)

Als Tabellenzweiter wurden die Rippberger A-Junioren ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten die Heimmannschaft Petersberg II auf dem ungewohnten Kunstrasen mit 4:2 (2:0). „Es war ein hochverdienter Sieg für uns, obwohl es ein recht zähes Spiel war. Wir hatten natürlich dann einen großen Vorteil, da das 1:0 gleich in der ersten Minute fiel“, meint der Rippberger Trainer Tobias Günther. „Die Tore fielen durch sehr gute Spielzüge von uns über die Außenseiten, das 3:0 war ein schöner Fernschuss von David Roth“, erzählt er. Durch den Spielausfall der JSG Lüdertal haben die Rippberger die Tabellenführung übernommen, allerdings auch schon ein Spiel mehr absolviert als der ärgste Konkurrent um die Meisterschaft.

Tore: 0:1 Julian Michel (1.), 0:2 Jonas Hilgenberg (41.), 0:3 David Roth (53.), 0:4 David Roth (63.), 1:4 Tim Weinrich (85.), 2:4 Tom Barthel (88.)