Rippberg/Eichenzeller C-Jugend klettert auf Platz vier ( quelle: www.eichenzell-aktuell.de)

C-Junioren-Gruppenliga: SV Buchonia Flieden – JSG Rippberg/Eichenzell 2:4 (1:3)

„Es war ein verdienter Sieg, wir haben eine gute erste Halbzeit gespielt“, freute sich JSG-Trainer Uwe Bleuel. Erst wurde die Latte getroffen, dann brachte Emanuel Müller die Gäste auf Siegkurs, Niklas Schäfer und Luke Stephan legten noch vor der Pause nach. Im zweiten Durchgang verpasste es die JSG, direkt das 4:0 zu machen, der Ball landete am Pfosten. Insgesamt verflachte das Spiel, bis in der Schlussphase beide Teams nochmal trafen.

Tore: Dario Hilgenberg, Claudius Müller – Emanuel Müller, Niklas Schäfer, Luke Stephan.